Allzeithoch für Preise von Benzin und Diesel

... Ich traute heute meinen Augen kaum: 1,57 € zeigte die Preistafel für Diesel an der Shell-Tankstelle in Winzerla heute (20. August 2012) nachmittag gegen halb sechs. Heftig. Gut, dass ich mit dem Fahrrad unterwegs war. Eine kurze Recherche im WWW ergab, dass es letztes Wochenende bundesweit einen neuen Rekord bei den Preisen von Diesel und Benzin gab.

Interessant dazu der Bericht auf den Seiten der Tagesschau - vor allem die Schlussfolgerung, der "Rat für den Verbraucher": Dieser sollte zuallererst weniger verbrauchen oder umsteigen auf alternative Antriebe auf der Basis von Erdgas oder Strom. Und: " Ansonsten bleiben natürlich noch ganz andere Verkehrsmittel wie der Öffentliche Nahverkehr und die Bahn."

Nun denn - engagieren wir uns also für ein Jenaer Nahverkehrskonzept, das dem Rechnung trägt. Voraussichtlich am 13. September ist am Anger eine weitere Beratung dazu.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!