Petition an den Deutschen Bundestag zum Klimaschutz

Montag, 22. April 2019

Es läuft gerade eine Petition zur "Verabschiedung eines verbindlichen, sektorübergreifenden  Klimaschutzgesetzes" - viele Unterschriften werden noch gebraucht.

Bitte unterscheibt und leitet diese Bitte auch an andere weiter... 


Termine zu Klimaaktivitäten in Jena

Mittwoch, 17. April 2019

In den nächsten Wochen und Monaten finden in Jena viele Veranstaltungen statt, die einen Bezug zum Klima haben.

Hier sind sie:

  • 25.4.2019, ab 19 Uhr im TIP, Hans-Knöll-Straße 6 (Beutenberg), SR 3: Treffen der Scientists & Parents-Gruppe Jena
  • 07.05.2019, 19:30 Uhr, Burschenzimmer der  Gaststätte Noll: Treffen des Klimanetzes Jena zur weiteren Diskussion der Forderungspunkte an die Kommunal- und Europapolitik (zur Unterstützung von Friday4Future)
    • 21.05.2019:Klimapavillon: Was geht bei Euch? - Klimaschutz in Jena. Podiumsdiskussion der "Fridays for Future"-Ortsgruppe Jena mit Parteienvertreter*innen anlässlich der Kommunal- und Europawahlen über Ansichten und Zielsetzungen der Parteien zum Klimawandel auf kommunaler Ebene.
    • 04.06.2019,  17 - 18:30 Uhr, Klimapavillon, Prof. Guthke, Teilnehmer des Klimanetzes, als  Diskussionspartner zum Thema "Herausforderung Kohleausstieg.  Hintergründe und Folgen."
    • 22.06.2019, ganztägig ab 10 Uhr: Thüringer Bürger-Energietag
    • 08.07.2019, 20 Uhr: Filmabend: "Immer noch eine unbequeme Wahrheit - unsere Zeit läuft"
    • 10.07.2019, 18 Uhr: "Klimawandel und Gutes Leben - oder was jeder zur Überwindung der Klimakrise beitragen kann" (Vortragender: Dr. Dieter Achilles, Klimanetz Jena)
    • 19.08.2019, 18 Uhr: "Ist das  Klima noch zu retten?" Vortrag mit Diskussion, auch zu den "Planetaren Grenzen"  (mit Reiner und Annette von der Zukunftswerkstatt Jena und dem Klimanetz)


Weitere Termine bitte mitteilen an contactATzw-jena.de (AT ersetzen durch @). 

Ich hoffe, wir treffen uns dort...




Friday4Future in Jena

Samstag, 13. April 2019

Friday4Future in Jena

Auch in Jena engagagieren sich viele junge Menschen, so fand auch gestern wieder eine Demonstration statt. Danach organisierten die "Scientists4Future" einen Vortrag vom Direktor am Max-Planck-Institut für Biogeochemie Jena zum Thema "Der Globale Wandel - viel mehr als nur "global warming"". 

Am abend trafen sich nun auch andere Menschen, die die Bewegung unterstützten wollten, am Beutenberg. Diese Gruppe wird sich weiterhin treffen. Der nächste Termin ist

am 25.4.2019, ab 19 Uhr im TIP, Hans-Knöll-Straße 6 (Beutenberg), SR 3.

Das "Klimanetz Jena und Umgebung" trifft sich auch in Kürze wieder:

 am 16.4.2019, 19 Uhr, Burschenzimmer in der Gaststätte "Zur Noll".